Skip to main content

DIE GESCHICHTE

Bundesmusikkapelle Vomp

BMK Vomp 1922

Die Jahre vom Ersten bis zum Zweiten Weltkrieg:

Der Erste Weltkrieg riss große Lücken in die Kapelle, und es dauerte Jahre, bis die Wunden halbwegs geheilt und neue Musikanten gefunden waren. Im Jahre 1921 erfolgte die Gründung des Musikbundes Schwaz-Umgebung und des Landesverbandes der Tiroler Blasmusikkapellen. Die Musikkapelle Vomp zählt zu den Gründungskapellen dieser Verbände und nahm an allen Bezirksmusikfesten der folgenden Jahre teil. Eines der wichtigsten Ausrückungen dieser Zeit war sicher 1930 die Jahrhundertfeier in Vomp mit der Gemeindewappenverleihung. Während des Zweiten Weltkrieges spielte der nicht zum Militär eingezogene Rest der Musikkapelle unter KpmStv. Alois Kaltenhauser hauptsächlich Trauermusik bei den Gedenkgottesdiensten für gefallene Kameraden.

Die Gründungszeit

Die Chronik von St. Georgenberg berichtet im Jahre 1820 von der Mitwirkung einer Musikbanda aus Vomp an einem kirchlichen Fest. In dieser frühen Zeit wirkte die Musik hauptsächlich an kirchlichen Festlichkeiten, sowie an patriotischen Ausrückungen in der Gemeinde mit, in einzelnen Fällen auch außerhalb der Gemeinde. Die Vomper Musikanten trugen vor 1900 einheitlich einen grauen Lodenrock mit Lyra und einem Hut mit grünem Band. Ein Foto aus dem Jahr 1900 zeigt die Musikanten erstmals in Kaiserjägeruniform, die bis 1956 als dritte Uniform getragen wurde. Im Jahre 1909 wurde erstmals die Tracht, die heute getragen wird, ausgeführt.

BMK Vomp 1938

Hist 1972 13

Hist 1963 26

Hist 1953 41

Hist 1985 161 A

Foto 2007 1454

Foto 2009 1189

1953

Die Kapelle wurde mit neuen Instrumenten in Normalstimmung ausgestattet.

1957

Die alte, graue Uniform ersetzte eine braune, die später nochmals modernisiert wurde. Weil man diese aber immer als eine Art "Steirergewand" sah, entschloß sich die Musikkapelle im Jahr 1969, vom Tiroler Volkskunstmuseum in Innsbruck einen Entwurf für eine einfache, für das Inntal passende Uniform erstellen zu lassen. Und so marschiert und konzentriert man heute in einer schlichten Uniform mit blauem Rock, rotem Leibchen und langer schwarzer Hose.

1962

Die Musikanten erhielten im alten Feuerwehrhaus ein neues Probelokal. 1969 unter dem damaligen Titel "Das Mikrofon im Dorf" wurden die ersten Rundfunkaufnahmen gemacht.

1977

Im Tonstudio in Zirl erfolgte die erste Schallplattenaufnahme der Vomper Musikanten.

1980

Bundesmusikfest des Musikbundes Schwaz in Vomp anlässlich des 160-Jahr Jubiläums der BMK Vomp. In den folgenden Jahren unternahm die Musikkapelle Vomp einige Konzertreisen ins Ausland wie z.B. in die Schweiz nach Niederwil und in die BRD nach Großbettlingen, Spangenberg, Düsseldorf, Bad Endorf und Waldshut im Schwarzwald. Aus all diesen Konzertreisen entstanden langjährige Freundschaften und immer wieder musikalische Kontakte.

1985

Unter großem persönlichen Einsatz aller Musikanten und Unterstützung vieler Gönner wurde der Pavillon im Gastgarten des Gasthofes Pelikan erbaut und eingeweiht.

1986

Konzert beim Europasommer in Fiecht.

1990

170-jähriges Bestandsjubiläum der BMK Vomp.

1995

175 Jahr BMK Vomp mit Aufnahme der 1. CD.

2000

180 Jahre: Frühjahrskonzert unter dem Motto "BMK Vomp auf dem Weg ins neue Jahrtausend".

Aufnahme der 2. CD "So klingt's in Vomp".

2003

Teilnahme beim ORF Blasmusikpreis (Wettbewerb für Blasorcherster). Nach Qualifikation in Langkampfen erreichte die BMK Vomp beim Landeswettbewerb im Congress Innsbruck den 2. Platz!

2004

Konzertreise nach Litschau in NÖ. Die BMK Vomp knüpft musikalische Kontakte mit der Stadtkapelle Litschau.

Das Jugendorchester (JBO Vomp) der BMK Vomp wird ins Leben gerufen und präsentiert sich erstmals mit einem Spätherbstkonzert, welches hervorragend besucht war!

2005

Großes Fest der Musik beim Pavillon anlässlich 185 Jahr BMK Vomp. Die Stadtkapelle Litschau aus NÖ und die MK Stilfes aus Südtirol traten als Gastkapellen auf.

Das JBO Vomp nimmt beim 2. Österreichischen Wettbewerb für Jugendorchester teil und erreicht den 1. Platz in der Stufe C. Beim Finale in Götzis (Vorarlberg) konnte das JBO den 2. Platz sichern.

2006

Die BMK Vomp erreicht beim Bezirkswertungsspiel 92,75 von 100 Punkten und stellt damit ihr gutes Können in diesem Jahr unter Beweis. 

Karl Gramshammer feiert sein 60stes Jahr in der BMK Vomp!

2009

Die BMK Vomp erzielt mit 85,5 Punkten beim Wertungsspiel am Weerberg den ersten Rang.

2010

Ausrichtung des Bezirksmusikfestes anlässlich des 190-Jahr Jubiläums mit Marschwertung. Präsentation der neuen CD "Wir Musikanten".

2013

Über des Taktstocks von Walter Steinlechner an Günter Dibiasi. Nach 21 Jahren Kapellmeister wurde Walter Steinlechner zum Ehrenkapellmeister ernannt. Er war der jüngste Kapellmeister im Musikbund Schwaz und 2013 der am längsten dienende ohne Unterbrechung.

2016

Nach insgesamt über 21 Jahren als Obmann wird Helmuth Mair zum Ehrenobmann ernannt. Die Führung wird von Obmann Wolfgang Danler und seinen beiden Stellvertretern Andreas Mariacher und Christian Kluckner im Team übernommen.

2017

"And the Oscar goes to..." lautete das Motto beim Frühjahrskonzert, bei dem Filmmusik aus oscarprämierten Filmen zum besten gegeben wurde. Erfolgreiche Teilnahme beim Marschierwettbewerb beim Bezirksmusikfest in Schwaz. Im Rahmen der Faszination Blasmusik (70 Jahr Tiroler Blasmusikverband) hatte die BMK Vomp einen exklusiven Auftritt in der Olymiaworld in Innsbruck vor einem begeisterten Publikum. Gespielt wurde das Stück "Jubilate" von Günter Dibiasi in der Rubrik Tiroler Komponisten.

2018

Jubiläumskonzert der Blaskapelle Karwennka zum 25-Jahr Jubiläum.

Beim Frühjahrskonzert "Blasmusik grenzenlos" lud Kapellmeister Günter Dibiasi das Publikum auf eine außergewöhnliche Reise ein und zeigte die vielfältige Welt der Blasmusik außerhalb der gewohnten Normen.

Bezirkswertungsspiel: Silbermedaille mit den Stücken "Jubilate" und "Des Riesen Nixe".

Konzertreise nach St. Marein in die Steiermark.

Beim Kirchenkonzert konnten wir Spenden von EUR 1.100,- dem Sozialfonds der Pfarre Vomp übergeben.

2019

Das Frühjahrskonzert findet unter dem Motto "Blasmusik à la Carte" statt und hatte für jeden Gusto etwas zu bieten. Ehrenkapellmeister Walter Steinlechner und Hannes Steinlechner wurden für 40 Jahre Treue zur Blasmusik ausgezeichnet. Im Herbst wird die für das 200-Jahr Jubiläum geplante CD eingespielt.

2020

200 Jahre BMK Vomp im Jahr 2020. Es hätte das Jahr des Feierns werden sollen, doch die Corona Lockdowns machten einen Strich durch die Rechnung. Die eigens für das Jubiläum eingespielte CD "Mit Herz und Schwung" unter der Leitung von Kpm. Günter Dibiasi wurde online via Videobotschaft und Hörproben präsentiert. Erst im Juni konnte die Probenarbeit im Freien wieder aufgenommen werden. Das Bezirksmusikfest und weitere Aktivitäten konnten aufgrund der Pandemie-Beschränkungen nicht stattfinden. Kirchliche Ausrücken gab es nur mit Bläsergruppen.

2024

Kpm. Günter Dibiasi feiert sein 25-jähriges Kapellmeisterjubiläum und lädt beim Frühjahrskonzert "Voyage" am 13.04.2024 auf eine spannende musikalische Reise ein.

1994
2007

Ensembles

VOMPER BÖHMISCHE

Für gemütliche Frühschoppenstimmung sorgt des Öfteren seit einigen Jahren die Vomper böhmische mit variabler Besetzung aus den Mitliedern der BMK Vomp. Wenn sich der Großteil der Musikanten nach einer feierlichen Prozession im Gastgarten erholen muss, werden die Mitglieder dieser Truppe erst richtig warm.

DIE FIDELEN KARWENDLER

Seit mehr als 25 Jahren musizieren unsere Vollblutmusikanten gemeinsam als die Fidelen Karwendler. Bei verschiedenen Anlässen ist immer für gute Unterhaltung mit Inntalermusik, Weisen und Einlagen vom Karwendeltrio gesorgt. Im Bild v.l.n.r. Walter Steinlechner, Helmuth Mair, Franz Kostenzer (Harfe), Helmuth und Josef Gspan, Ernst Kluckner, Franz Gramshammer, Reinhard Mair

die Fidelen Karwendler
Fonapa Bras

FONAPA BRASS

Schon des öfteren - zuletzt beim Ehrungsabend der Marktgemeinde Vomp im Jahr 2017 - kam dieses Ensemble zum Einsatz. Bestehend aus Walter Steinlechner, Valentina Pfister, Hannes Witting, Armin Steinlechner und Wolfgang Danler (v.l.n.r.) passt es ideal für die feierliche Umrahmung von Festakten, Hochzeiten, ... Das Repertoire umfasst Stücke der klassischen Bläsermusik bis hin zu modernen Bearbeitungen.

aktive Mitglieder

Kapellmeister

Günter Dibiasi

Günter Dibiasi

Instrument(e): Klarinette
Mitglied seit: 1982
Funktionen: Kapellmeister

Querflöte

Magdalena Mair

Magdalena Mair

Instrument(e): Querflöte
Mitglied seit: 2004
Funktionen: Medienreferentin

Marie-Kathrin Steinlechner

Marie-Kathrin Steinlechner

Instrument(e): Querflöte
Mitglied seit: 2006
Funktionen: Schriftführerin Stv.

Rebecca Lackner

Rebekka Lackner

Instrument(e): Querflöte
Mitglied seit: 2016

Iris Unterberger

Iris Unterberger

Instrument(e): Querflöte
Mitglied seit: 2016

Celina Posselt

Celina Posselt

Instrument(e): Querflöte
Mitglied seit: 2016

Sabrina Mitterndorfer

Sabrina Mitterndorfer

Instrument(e): Querflöte
Mitglied seit: 2020

Leonie Streiter

Leonie Streiter

Instrument(e): Querflöte
Mitglied seit: 2021

Leonie Streiter

Maria Ibarra-Chen

Instrument(e): Querflöte
Mitglied seit: 2023

Fagott / Oboe  / Bassklarinette

Theresa Mair

Theresa Mair

Instrument(e): Klarinette, Fagott
Mitglied seit: 2005
Funktionen: Stabführerin-Stellvertreterin

Veronika Dibiasi

Veronika Dibiasi

Instrument(e): Schlagzeug, Fagott
Mitglied seit: 2014

Christian Unterberger

Christian Unterberger

Instrument(e): Bassklarinette, Klarinette
Mitglied seit: 1990

Klarinette

Harald Unterberger

Harald Unterberger

Instrument(e): Klarinette, Saxophon, Flügelhorn, Trompete
Mitglied seit: 1989
Funktionen: Stabführer, Kapellmeister Stv.

Paul Dibiasi

Paul Dibiasi

Instrument(e): Klarinette
Mitglied seit: 2016

Andreas Mariacher

Andreas Mariacher

Instrument(e): Klarinette
Mitglied seit: 1991
Funktionen: Obmann Stv.

Manfred Schrettl

Manfred Schrettl

Instrument(e): Klarinette
Mitglied seit: 1976
Funktionen: Archivar

Sabine Freitag

Sabine Freitag

Instrument(e): Klarinette
Mitglied seit: 1998

Bettina Kluckner

Bettina Kluckner

Instrument(e): Klarinette
Mitglied seit: 2022

Selina Gramshammer

Hannah Reiter

Instrument(e): Klarinette
Geburtsjahr: 2001
Mitglied seit: 2015

Selina Gramshammer

Yohan Ibarra-Chen

Instrument(e): Klarinette
Mitglied seit: 2023

Selina Gramshammer

Sophia Pataky

Instrument(e): Klarinette
Mitglied seit: 2024

Saxophone

Rainer Schulze

Rainer Schulze

Instrument(e): Saxophon, Klarinette
Mitglied seit: 2003

Victoria Danler

Victoria Danler

Instrument(e): Saxophon, Tenorsaxophon
Mitglied seit: 2006

Lukas Witting

Lukas Witting

Instrument(e): Saxophon
Mitglied seit: 2010

Lukas Witting

Anna Prantl

Instrument(e): Saxophon
Mitglied seit: 2018

Flügelhorn

Christian Kluckner

Christian Kluckner

Instrument(e): Flügelhorn
Mitglied seit: 1981
Funktion: Obmann Stv.

Stefan Kluckner

Stefan Kluckner

Instrument(e): Flügelhorn
Mitglied seit: 1995

Helmuth Mair

Helmuth Mair

Instrument(e): Flügelhorn
Mitglied seit: 1968
Ehrenobmann

Clemens Mair

Clemens Mair

Instrument(e): Flügelhorn
Mitglied seit: 2007

Armin Danler

Armin Danler

Instrument(e): Flügelhorn
Mitglied seit: 2022

Trompete

Walter Steinlechner

Walter Steinlechner

Instrument(e): Trompete, Flügelhorn
Mitglied seit: 1979
Ehrenkapellmeister

Alois Klingenschmid

Instrument(e): Trompete
Mitglied seit: 2017

Hannes Witting

Hannes Witting

Instrument(e): Trompete
Mitglied seit: 1988

Günther Mitterndorfer

Günther Mitterndorfer

Instrument(e): Trompete
Mitglied seit: 2003


Alexander Unterladstätter

Alexander Unterladstätter

Instrument(e): Trompete
Mitglied seit: 2007
Funktion: Kassier Stv., Instrumentenwart Blech

Horn

Helmut Pfister

Helmut Pfister

Instrument(e): Horn
Mitglied seit: 1980


Valentina Miggitsch

Valentina Miggitsch

Instrument(e): Horn
Mitglied seit: 2004
Funktion: Notenwartin

Claudia Kaiser

Claudia Kaiser

Instrument(e): Waldhorn
Mitglied seit: 2008
Funktion: Notenwartin

Johanna Sotele

Johanna Sotele

Instrument(e): Waldhorn
Mitglied seit: 2009
Funktion: Jugendreferentin

Nico Pichler

Nico Pichler

Instrument(e): Waldhorn
Mitglied seit: 2017

Nina Pichler

Nina Pichler

Instrument(e): Waldhorn
Mitglied seit: 2021

Tenorhorn/Bariton

Ernst Kluckner

Ernst Kluckner

Instrument(e): Tenorhorn
Mitglied seit: 1957

Hannes Gramshammer

Hannes Gramshammer

Instrument(e): Tenorhorn
Mitglied seit: 1979


Hans Gspan

Hans Gspan

Instrument(e): Bariton
Mitglied seit: 1989

Hans Gspan

Florian Miggitsch

Instrument(e): Bariton
Mitglied seit: 2022

Thomas Gramshammer

Thomas Gramshammer

Instrument(e): Bariton 
Mitglied seit: 1993

Christoph Schrettl

Christoph Schrettl

Instrument(e): Trompete, Tenorhorn
Mitglied seit: 2004
Funktion: Kassier

Posaune

Emmerich Prantl

Emmerich Prantl

Instrument(e): Posaune
Mitglied seit: 1974

Florian Heigl

Florian Heigl

Instrument(e): Posaune
Mitglied seit: 1999

Kathrin Steinlechner

Kathrin Steinlechner

Instrument(e): Posaune
Mitglied seit: 2010
Funktion: Schriftführerin

Martin Prantl

Martin Prantl

Instrument(e): Posaune
Mitglied seit: 2009

Leo Dibiasi

Markus Danler

Instrument(e): Posaune
Mitglied seit: 2019

Theresa Winderl

Theresa Winderl

Instrument(e): Posaune
Mitglied seit: 2013

Theresa Winderl

Markus Kurz

Instrument(e): Posaune
Mitglied seit: 2016

Bass

Wolfgang Danler

Wolfgang Danler

Instrument(e): Bass-Tuba
Mitglied seit: 1995
Funktion: Obmann

David Schwarzenauer

David Schwarzenauer

Instrument(e): Bass-Tuba
Mitglied seit: 2004

Roland Dibiasi

Roland Dibiasi

Instrument(e): Bass-Tuba, E-Bass
Mitglied seit: 1979

Patrick Heim

Patrick Heim

Instrument(e): Bass-Tuba
Mitglied seit: 1999

Schlagzeug

Mario Goldbrich

Mario Goldbrich

Instrument(e): Schlagzeug
Mitglied seit: 2002

Fabian Klingenschmid

Fabian Klingenschmid

Instrument(e): Schlagzeug
Mitglied seit: 2018

Christian Wiedmann

Christian Wiedmann

Instrument(e): Schlagzeug
Mitglied seit: 2019

Mario Goldbrich

Johann Ibarra-Chen

Instrument(e): Schlagzeug
Mitglied seit: 2024

Trommelzieher

Kathrin Schneider

Jakob Mariacher

Trommelzieher
Mitglied seit: 2023

Marketenderinnen

Kathrin Schneider

Carina Gramshammer

Marketenderin
Mitglied seit: 2011

Selina Gramshammer

Selina Gramshammer

Marketenderin
Mitglied seit: 2018

Barbara Peer

Julia Gspan

Marketenderin
Mitglied seit: 2019

Johanna Gspan

Johanna Gspan

Marketenderin
Mitglied seit: 2023

Selina Gramshammer

Jana Gspan

Marketenderin
Mitglied seit: 2024

Ehrenmitglieder & Förderer

Ehrenmitglieder

  • LR a.D. Konrad Streiter
  • Karl Kirchmair
  • Franz Steinlechner
  • Ernst Rainer
  • Karl Gramshammer
  • Reinhard Mair
  • Otto Prantl
  • Franz Gramshammer
  • Bürgermeister Karl-Josef Schubert
  • Josef Gspan
  • Helmuth Gspan
  • Hubert Ringler

Ehrenkapellmeister

  • Walter Steinlechner

Ehrenobmann

  • Helmuth Mair

Aktive Ehrenmitglieder

  • Ernst Kluckner
  • Helmuth Mair
  • Emmerich Prantl
  • Manfred Schrettl
  • Walter Steinlechner
  • Hannes Gramshammer
  • Helmuth Pfister
  • Christian Kluckner
  • Günter Dibiasi

Fördererabzeichen des TBV

  • Andreas Eisenkeil
  • Fred Kalchgruber
  • Heinz und Hanna Orgler
  • Ernst Derfeser
  • Christian Neururer
  • Helmut Troger
  • Andrea Derfeser